Leistungsphasen SIA

ÜBERSICHT LEISTUNGSPHASEN NACH SIA*

Die Komplexität der Bauaufgaben nimmt ständig zu. Die Vernetzung von technischen, ökonomischen, ökologischen, sozialen und architektonischen Fragen erhält eine immer grössere Bedeutung. Bevor mit der eigentlichen Projektierung begonnen werden kann, sind Bedarfsanalysen, Machbarkeitsabklärungen und verschiedene Nachweise notwendig. Die Betrachtungen der Bauplaner müssen den ganzen Lebenszyklus eines Bauwerks umfassen.

Üblicherweise richtet sich ein Bauprojekt in der Schweiz nach folgenden Haupt- und Teilphasen. Dies regelt das Leistungsmodell/ Ordnung der SIA 112. Leistungen und Honorare für Architekten richten sich nach der Ordnung SIA 102

Übersicht Leistungsphasen SIA
Übersicht Leistungsphasen SIA

Die Detaillierung von Plänen, Kosten und Termine richtet sich nach den Teilphasen.

* Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein
** Honorarberechtigung nach SIA 102
*** Architektenhonorar üblicherweise im Stundenaufwand

PDF: Download Übersicht Leistungsphasen nach SIA

Falls Sie Fragen haben zum Leistungsmodel SIA 112 oder Honorarberechnung von Architekten nach SIA 102 können Sie sich gerne bei mir melden.