Freibad Geiselweid Winterthur, Ersatz Kleinkinderbereich

Im Zentrum unserer Entwurfsidee steht ein neuartiger Kleinkinder Spielplatz welcher in drei Zonen gegliedert ist. Die Spielfläche befindet sich auf einer organisch geformten, über 540m2 grossen Plattform, dabei vermischen sich die Trocken- sowie der Nassbereich. Die Grösse, Ausrichtung und die Platzierung der Plattform berücksichtigt vorhandene Zugänge sowie Freiflächen und ermöglicht fliessende Durchgänge. Die Plattform befindet sich etwas zurückversetzt und ist rundum freigestellt, wodurch auch neue Liegeflächen entstehen. Die Spielgeräte sind reine Vorschläge um die Kinder zu animieren mit den Wasser zu experimentieren und neue Erfahrungen zu machen. Dabei ist das Wasser und die Spielgeräte das verbindende Element.

FACTS.

  • Bauherrschaft: Stadt Winterthur
  • Tätigkeit: Entwurf 2022

IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM FACHPLANER

  • Aquatransform